0
Warenkorb 0,00 €

Märklin 046213 Selbstentladewagen Erz IIId der DB, 12er-Set

Momentan nicht bestellbar
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Verfügbarkeits-Benachrichtigung
Benachrichtigung soll aktiv sein für:
Benachrichtigung per E-Mail senden an:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Benachrichtigung ist aktiviert!
Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.
Hinweis: Sollte der Artikel innerhalb Ihres gewünschten Zeitraumes nicht wieder verfügbar sein, wird Ihre Anfrage gelöscht.
  • Preisalarm
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Preisalarm ist aktiviert!

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
  • Produktbeschreibung

    Überblick

    Mit echtem Eisenerz beladen
    Viele unterschiedliche Betriebsnummern
    Ideal für Ganzzüge

    Beschreibung

    Modell: Selbstentladewagen in detaillierter Ausführung mit unterschiedlichen Betriebsnummern. Alle Wagen mit Bremserbühne und stirnseitigem Stellrad. Selbstentladewagen mit Ladegut-Einsätzen und echtem Eisenerz in maßstäblicher Körnung beladen. Alle Wagen einzeln verpackt mit zusätzlicher Umverpackung. Länge über Puffer je Wagen 11,5 cm.Gleichstromradsatz je Wagen E700580.
    Vorbild: 12 vierachsige, offene Selbstentladewagen "Erz IIId" der Bauart Fad 155 (ex OOtz 41) der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit hohem Oberkasten, zwei Entladeklappen je Längsseite und stirnseitiger Bremserbühne. Eingesetzt zum Transport von Eisenerz. Geschweißte Pressblech-Drehgestelle der Einheitsbauart, mit eingeschweißtem Unterzug als Verstärkung. Betriebszustand Ende der 1960er-Jahre.

    Stichwörter

    Märklin, 046213

  • Produktdaten

  • Bewertungen

{{#if results}}
{{/if}}