Liliput L131522 H0 Schlepptenderlok BR 52 der DR

Liliput L131522 H0 Schlepptenderlok BR 52 der DR
  • Hersteller: LILIPUT
  • Bewertung schreiben
  • Preisalarm
    SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
    Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Preisalarm
    Benachrichtigung erhalten, wenn folgender Preis erreicht ist: Benachrichtigung soll aktiv sein für:
    Benachrichtigung per E-Mail senden an: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Preisalarm ist aktiviert! Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald Ihr Wunschpreis erreicht wurde.
  • Merken
Platzhalter
momentan nicht bestellbar
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Benachrichtigung soll aktiv sein für: Benachrichtigung per E-Mail senden an:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Benachrichtigung ist aktiviert!
Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.
Hinweis: Sollte der Artikel innerhalb Ihres gewünschten Zeitraumes nicht wieder verfügbar sein, wird Ihre Anfrage gelöscht.
momentan nicht bestellbar
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Benachrichtigung soll aktiv sein für: Benachrichtigung per E-Mail senden an:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Benachrichtigung ist aktiviert!
Wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.
Hinweis: Sollte der Artikel innerhalb Ihres gewünschten Zeitraumes nicht wieder verfügbar sein, wird Ihre Anfrage gelöscht.

Alles auf einen Klick

Produktdaten

Beschreibung

Nach den ersten Kriegsjahren verlangten die immer länger werdenden Transportwege und auch die Verluste an Dampflokomotiven des sich doch länger hinziehenden Krieges nach neuen, besseren Lok-Konstruktionen. Für eine dieser neuen Konstruktionen wurde als Basis die leichte Baureihe 50 mit nur 15 t Achsdruck ausgewählt. Sie wurde stark entfeinert, bekam einen größeren Tender und für die russischen Weiten mit den wenigen Wasseraufnahme-Stellen baute man 137 Loks mit Kondenstender zur Rückgewinnung von Wasser.

Mit fast 6300 Stück ist diese von fast allen Lokomotiv-Fabriken Europas gebaute Baureihe 52 die meistgebaute Dampflok der Welt. Die bei der DB verbliebenen Loks wurden bis 1963 ausgemustert, die DR hingegen modernisierte viele Loks in unterschiedlichen Varianten, die dann bis in die 80er-Jahre noch im Einsatz waren. Etliche davon werden noch heute museal erhalten.

Ausführung als Baureihe 52.8 mit „Rekokessel": Die nach dem Krieg bei der DR verbliebenen Loks der Baureihe 52 erhielten im Rahmen eines Umbauprogramms den Neubaukessel der Baureihe 50. Im RAW Stendal wurden insgesamt 200 Lokomotiven so umgebaut, diese erhielten die Betriebsnummern 52 8001 bis 52 8200. Die letzte Lok wurde 1994 ausgemustert, die 52 8141 blieb als Museumslok erhalten.

Eigenschaften

Motor mit Schwungmasse · NEM-Kupplungsschacht · Kurzkupplungskinematik · Haftreifen · Vorbereitet für den Einbau eines Rauchgenerators.

Stichwörter

5026368315223, Liliput, L131522

Art.-Nr.:
S017741
Hersteller-Nr.:
L131522
EAN:
5026368315223

Technische Daten

Herst.-Teilenr.:
L131522
Baugröße:
H0
Stromsystem:
Analog DC Schnittstelle
LüP / LüK:
268 mm
Ausführung:
DR
Altersklasse:
ab 15 Jahre
Bauart:
Dampflok

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung zu widersprechen. Ich lehne ab.

Alle akzeptieren
{{#if results}}
{{/if}}