Willkommen bei SMDV
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. In Kürze erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Noch kein Kunde? Hier Registrieren

Ihr Warenkorb 0 Artikel

Keine Artikel im Warenkorb.


Gesamt:

0,00 €

Zur Kasse
Sichere SSL-Verschlüsselung

Ravensburger Kakerlaloop

Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
Ravensburger Kakerlaloop
27,88 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Stück
27,88 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit : 2-3 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
Artikel Produktart Marke Einzelpreis ab 5 Stück ab 50 Stück ab 100 Stück
Ravensburger Kakerlaloop Familienspiele, Gesellschaftsspiele Ravensburger 27,88 € 27,82 € 27,74 € 27,60 €
Stück
inkl. MwSt., zzgl. Versand
4
Versandkosten:
5,95 €
Premium-Versand:
mit 2,99 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
nicht möglich
Mengenrabatt:
ab 5 Stück
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
Mengenrabatt
Menge Preis
ab 5 Stück 27,82 €
ab 50 Stück 27,74 €
ab 100 Stück 27,60 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich
Art.-Nr.: Y949851
Hersteller-Nr.: 21123
EAN: 4005556211234

Produktdaten

Überblick

Spieldauer ca. 10 - 15 Minuten
Für 2 - 4 Spieler
Ab 5 Jahren

Beschreibung

Die Käfer räubern im Revier der Kakerlake. Die Kakerlake läuft unter dem Spielplan herum, doch plötzlich flitzt sie aus einem der Lüftungsschächte in den Hinterhof. Jetzt hilft den Käfern nur noch eins: sich totstellen und hoffen ... Nicht erwischt? Glück gehabt! Dann nichts wie weiter zum Ziel. In diesem Spiel brauchst du Würfelglück und Nerven wie Drahtseile um zu gewinnen!

Lieferumfang

1 HEXBUG® Nano (inkl. Batterie + einer Ersatzbatterie) + 1 dreidimensionaler Spielplan + 2 Loopings + 12 Käfer Spielfiguren ( 3 je Farbe) + 1 Würfel.

Stichwörter

4005556211234, Ravensburger, 21123, Kakerlaloop, spiel, spielen

Downloads
Anleitung (Version 1)

Technische Daten

Marke:
Ravensburger

Vom Hersteller bereitgestellte Informationen

Häufig mitbestellt

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

bei voelkner.de

Sehr schönes Spiel , unsere kleine ist sehr begeistert. Kann ich nur empfehlen.

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

bei digitalo.de

Super Spiel für ganz Familie . Sehr gute Preis , nur empfehlen !

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

bei digitalo.de

tolles Spiel, Kinder verstehen die Spielregeln schnell. würde ich wieder kaufen

War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Reaktions- und Wettlaufspiel für 2-4 Spieler ab 5 Jahren von Inka und Markus Brand.

Die Spieler müssen ihre Käfer in Sicherheit bringen. Diese sind nämlich gefrässigerweise in fremden Territorium unterwegs und laben sich an allem, was der Hinterhof der Kakerlake so hergibt. Doch die merkt das schnell und kommt angerast, um die Käfer zu vertreiben. Nun heisst es sich mucksmäuschenstill zu verhalten, vielleicht übersieht die Kakerlake ja den einen oder anderen? Verschwindet sie wieder in ihrem unterirdischen Reich, heisst es schnell die Krabbelbeine in die Hand nehmen und zum sicheren Ziel flitzen.


Spielvorbereitung:
Der Spielplan (zunächst mit der einfacheren Seite, welche u.a. eine Fischgräte deutlich zeigt) wird in den Unterkarton über den vier kleinen Säulen eingelassen und die beiden Looping-Bahnen werden an den Seiten eingesteckt.
Die Spieler suchen sich ihre Wunschfarbe aus, nehmen sich die drei passenden Käfer und stellen sie auf das Startfeld (bei der Maus).
Der gewählte Startspieler nimmt sich den Würfel.
Die Kakerlake (der HEXbug Nano v2^^) wird eingeschaltet und mit einem leichten Stupser in eine Looping-Bahn gestossen, so dass sie "unten" nun fleissig rumwetzen kan, bis sie den Weg wieder nach oben findet.


Spielziel:
Alle eigenen Käfer als Erster ins Ziel (gegenüberliegende Seite mit dem Efeu) zu bringen!


Spielablauf:
Das Spiel verläuft relativ hektisch, da alle schnell würfeln sollten, damit die nachfolgenden Spieler rasch wieder an der Reihe sind, um ebenfalls wieder schnell würfeln zu könnnen. Es geht ja darum, seine Käfer möglichst rasch von A nach B zu bringen.

Also wirft der aktive Spieler den Würfel und bewegt einen (beliebigen) seiner Käfer um die entsprechende Augenzahl (komplett) vorwärts. Dann nimmt sich der nachfolgende Spieler (im Uhrzeigersinn) den Würfel und führt seinen Zug durch, usw., bis die böse Kakerlake erscheint.

Immer, wenn die Kakerlake zum Vorschein kommt und auf der Spielfeldfläche herumwuselt, ist für alle Spieler Pause angesagt!
Niemand darf einen Käfer bewegen oder würfeln - wurde parallel zum Erscheinen der Kakerlake gewürfelt, merkt sich der aktive Spieler dies und darf seinen Käfer - sofern noch möglich - bewegen, wenn die Kakerlake wieder verschwunden ist.

Die Kakerlake fetzt nun also im Hinterhof umher und wird dabei mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die Käfer anstossen - nur Käfer, die sich zuvor auf eine der Säulen retten konnten, sind sicher.

Ist die Kakerlake nach einer Weile (dies kann mitunter sehr schnell gehen, aber auch mal ein Weilchen dauern^^) dann wieder entfleucht, müssen alle Käfer, die nun nicht mehr auf einem Feld stehen, wieder auf das Startfeld versetzt werden und ihren Lauf von vorne beginnen!
Käfer, die noch so halb auf einem Feld stehen (demselben oder einem anderen) haben Glück gehabt und dürfen (wieder richtig hingeschoben) auf dem Feld bleiben. Von hier aus geht es für sie per Würfelwurf weiter, wenn der Spieler am Zug ist.

Die Bewegung der Käfer muss übrigens immer komplett ausgeführt werden, d.h. alle Würfelaugen werden genutzt! Besetzte Felder werden mitgezählt, aber übersprungen.
Beim Erreichen des Zielfelds dürfen ausnahmsweise überschüssige Würfelaugen verfallen.

Ist die Kakerlake also weg, geht es mit dem raschen Würfeln und Käfer-Ziehen weiter, bis sie wieder auftaucht, usw.


Spielende:
Sobald ein Spieler alle eigenen Käfer ins Zielfeld gebracht hat, endet das Spiel mit diesem als Gewinner.


Varianten:
Die Spielfeldrückseite bietet nochmal längere Wege, um das ganze spannender zu machen. Zudem können Profis auch mit mehreren Farben gleichzeitig spielen.

Und für Fieslinge kann man das Spiel auch mit "Rauswerfen" spielen und durstigen Erwachsenen fällt da bestimmt auch noch was ein^^.


Fazit:
Nach "Kakerlakak" kommt nun das zweite Spiel mit den coolen HEXBug Nanos auf den Markt und wieder haben die Autoren Brand daraus ein witzig hektisches Familienspiel gezaubert.

Da alle immer fast gleichzeitig am Zug sind, bleibt die Hektik durchgehend erhalten und die macht auch den Hauptteil des Spielspaßes aus. Zusammen mit dem Vertreter der neuesten Generation der HEXBugs ist auch das reine Zuschauen eine Gaudi, wenn das kleine Teil wie ein Derwisch herumwuselt.

Schadenfreude wechselt sich mit Erleichterung ab, wenn die Käfer geschubst werden oder gar das Ziel erreichen. Hier lassen sich auch herrlich Wetten abschliessen^^. Interaktion ist durch das WÜrfelgrabschen gegeben^^ ["hey, ich bin dran, gib schon her!" *G*], aber eine Spielrunde dauert i.d.R. max. 10min., also fällt es nicht so auf.

Das Material ist von bekannter Qualität und die Gestaltung thematisch treffend und fein anzuschauen. Auch das die "neuen" HEXBugs nun "Beinchen" oben angebracht haben, so dass sie "auf Kopf" vorwärtsvibrieren^^ können, ist in den Looping-Bahnen wunderbar zu verfolgen.
Die Batterie der "Kakerlake" hält sehr lange durch und wenn mit ihr nicht zu wild umgegangen wird (Füßchen überdehnen/verbiegen), wird sie viele Spiele mitmachen - und kann natürlich auch in der HEXBug Nano-Welt eingesetzt werden.

Das einfache Konzept, die kaum nennenswerten Regeln (die aber schön übersichtlich in der kleinen Anleitung niedergeschrieben sind) und die schnellen Spielrunden machen "Kakerlaloop" zu einem Besetzungsallrounder für jede Spielgelegenheit.

"Kakerlaloop" reiht sich gut ein in die HEXBug-Spielkonzepte und es darf gehofft werden, dass noch mehr spassige und abwechslungsreiche Ideen mit den "Kakerlaken" an uns Spieler weitergereicht werden :)!




weiterführende Hinweise:
- Verlag: Ravensburger
- BGG-Eintrag: http://www.boardgamegeek.com/boardgame/ ... akerlaloop
- HP: http://www.ravensburger.de/shop/neuheit ... index.html
- Anleitung: deutsch
- Material: sprachneutral
- Fotos: http://www.heimspiele.info/HP/?p=10564
- Online-Variante: -

War diese Bewertung hilfreich? 0 0
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind