Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß

Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß
Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß
Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß
Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß
Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß
26,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
26,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Preis (in €) je Stück bei Abnahme ab
 Produkte   Marke   Ausführung   Bauart   1   5   50   100   Bestellen 
Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß (aktuelles Produkt) TAMS Elektronik 26,99 26,44 25,81 24,76
Versandkosten:
5,95 €
Premium-Versand:
mit 2,99 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
möglich
Mengenrabatt
ab 5 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 5 Stück 26,44 €
ab 50 Stück 25,81 €
ab 100 Stück 24,76 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 2 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
Art.-Nr.:
W75852
Hersteller-Nr.:
53-01330-01-C
EAN:
4260069823514

Produktdaten

Überblick

Mit 8 LEDs, einzeln ansteuerbar
Einstellbare Helligkeit
Flackereffekte

Beschreibung

Mit integriertem Funktionsdecoder (MM, DCC, Railcom fähig) · 3 zusätzliche Funktionsausgänge · Einsetzbar auch auf analogen Anlagen · Anschlüsse für externen Stützelko · Trennbare Platine. Betriebsspannung 7 - 24 V DC/AC.

Stichwörter

4260069823514, TAMS Elektronik, 53-01330-01-C

Technische Daten

Farbe: Warm-Weiß
Länge (Tiefe): 240 mm
Breite: 9 mm
Trennbar: Ja
Marke: TAMS Elektronik
Kategorie: Innenbeleuchtung Wagon
Modellausführung: Fertigbaustein
Baugröße: Universell
Betriebsspannung min.: 7 V
Altersklasse: ab 15 Jahre
LEDs: 8
Betriebsspannungsbereich: 7 - 24 V
Betriebsspannung max.: 24 V
Betriebsspannung: 7 - 24 V DC/AC

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Wageninnenbeleuchtung Wib-33, Warmweiß
26,99 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Bewertung schreiben


11.01.2014

Bislang ist die Beleuchtung noch nicht endgültig eingebaut.Zum Verhalten im Betrieb kann ich also noch nichts sagen sondern nur zur Inbetriebnahme und Programmierung mit der Märklin Centralstation. Das in der Anleitung beschriebene Verfahren führt in die Irre. es ist besser, eine Lok manuell einzurichten und dann die Daten vom Dekoder auszulesen. Viele CV-Register müssen dann manuell neu eingerichtet werden. eine recht umständliche Prozedur. Ist die Programmierung abgeschlossen, sollte man sie auch in einer Datei abspeichern, wenn man mehrere Beleuchtungen einsetzen will. Ist man mit der Programmierung fertig, dann funktioniert die Beleuchtung wie gewünscht und vermittelt mit ihren Funktionen einen realistischen Eindruck in einem Märklin IC-Wagen.

Newsletteranmeldung