Uhlenbrock 76425 Lokdecoder mit Kabel, mit Stecker

Uhlenbrock 76425 Lokdecoder mit Kabel, mit Stecker
  • Topseller
Uhlenbrock 76425 Lokdecoder mit Kabel, mit Stecker
Hotness
14 Stück verkauft in den letzten 14 Tagen!
  • Uhlenbrock 76425 Lokdecoder mit Kabel, mit Stecker
  • Uhlenbrock 76425 Lokdecoder mit Kabel, mit Stecker
23,89 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
23,89 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Preis (in €) je Stück bei Abnahme ab
 Produkte   Adress-Einstellung   Marke   Schalt-Funktion   1   5   50   100   Bestellen 
Uhlenbrock 76425 Lokdecoder mit Kabel, mit Stecker (aktuelles Produkt) Uhlenbrock 23,89 23,84 23,77 23,65
Versandkosten:
5,95 €
Premium-Versand:
mit 2,99 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
möglich
Mengenrabatt
ab 5 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 5 Stück 23,84 €
ab 50 Stück 23,77 €
ab 100 Stück 23,65 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 2 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
Art.-Nr.:
W34971
Hersteller-Nr.:
76425
EAN:
4033405764259

Produktdaten

Beschreibung

Der Lokdecoder 76 425 ist ein kleiner, leistungsfähiger Multiprotokolldecoder. Er kann in DCC- und Motorola-Digitalsystemen verwendet werden und fährt ebenfalls im Analogmodus mit Gleich- oder Wechselspannung und Fahrtrichtungsumschaltung per Überspannungsimpuls (Märklin- System).
Der Decoder arbeitet mit einer Frequenz von 18,75 KHz und eignet sich dadurch nicht nur für Gleichstrom-, sondern auch für Glockenankermotoren (z.B. Faulhaber, Maxon, Escap) bis zu einer dauernden Stromaufnahme von 1,4 A. Kurzzeitig höhere Einschaltströme werden gut toleriert.
Die Einstellung der Motorkennlinie erfolgt entweder über die minimale, mittlere und maximale Geschwingkeit oder über verschiedene CVs für die einzelnen Geschwindigkeitsstufen.
Die Lastregelung kann den verschiedenen Lokmotoren individuell angepasst werden.
Der Decoder verfügt über zwei fahrtrichtungsabhängige Beleuchtungsausgänge, sowie über zwei zusätzliche Sonderfunktionsausgänge, die über die Funktionstasten f1 und f2 geschaltet werden.

Stichwörter

4033405764259, Uhlenbrock, 76425

Technische Daten

Adressen-Bereich: 1 - 9999
Analog-Betrieb möglich: Ja
Automatische Systemerkennung: Ja
Länge (Tiefe): 22 mm
Höhe: 5.5 mm
Breite: 12.5 mm
Fahrstufen: MM: 14/27 DCC: 14/28/128
Geeignet für Glockenankermotor: Ja
Marke: Uhlenbrock
Anzahl Schaltfunktionen: 2
Integrierte Pendelautomatik: Nein
Kategorie: Lokdecoder
Last-Regelung: Ja
Einstellbare Effekte: Dimmen
Decoder-Hersteller: Uhlenbrock
Decoder-Ausführung: mit Kabel + mit Stecker
Digital-Format: DCC + MM
Motor: DC-Motor
Max. Motorstrom: 1400 mA
Strom an den Schaltausgängen (max.): 1000 mA
Max. Gesamtstrom: 1400 mA
Altersklasse: ab 15 Jahre
Schnittstellen: 8polig
RailCom-Unterstützung: Ja
Anfahr- & Brems-Kennlinien: programm.
Susi-Schnittstelle: Ja

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Uhlenbrock 76425 Lokdecoder mit Kabel, mit Stecker
23,89 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Bewertung schreiben


31.01.2017

Tolle Decoder, habe damit Loks von analog auf digital umgerüstet. Die waren auch recht günstig, was jetzt nicht mehr der Fall ist ! Die von ESU haben fast die selbe Preisklasse! Mit dem Kauf war ich sehr zufrieden, da gab es nichts zu beanstanden.


02.06.2015

Sehr guter Decoder mit guten Regeleigenschaften. Ein großes Plus ist die SUSI-Schnittstelle.


11.06.2014

Ich bin sehr zu frieden mit diesem Decoder. Es müßten alle Uhlenbrock Decoder mit dieser Software ausgerüstet sein.Er bremst mit der SX Bremsdiode sehr gut ab.


30.05.2014

Alle Funktionen, auch die SUSI-Schnittstelle, funktonieren einwandfrei, bis auf den Antrieb. Ich habe es bei zwei verschiedenen auf HLA umgebauten H0 Lokomotiven ausprobiert. Auf Stufe 0 funktioniert alles, Auf Stufe 1 blinkt die Beleuchtung und der Motor ruckelt kurz. Auf Stufe 2 und höher geht alles aus. Beim zurückdrehen auf Stufe 0 geht nach einiger Zeit die Beleuchtung wieder an. Beide Lokomotiven laufen mit einem Märklin-Decoder einwandfrei, doch dem fehlen die Zusatzfunktionen.

Newsletteranmeldung