Aktenvernichter Ips080d

Aktenvernichter Ips080d
Aktenvernichter Ips080d
Aktenvernichter Ips080d
Aktenvernichter Ips080d
  • Aktenvernichter Ips080d
39,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
solange Vorrat reicht
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
39,99 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
solange Vorrat reicht
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück

Kostenfreie Rücksendung 30 Tage lang möglich


Versandkosten:
5,95 €
Premium-Versand:
mit 2,99 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
nicht möglich
Anschluss-Garantie:
zzgl. 4,00 €
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
24 Monate 4,00 €
Art.-Nr.:
C62163
Hersteller-Nr.:
IPS080D
EAN:
4016138691801

Produktdaten

Überblick

Mit Tragegriff und Partikelschnitt
CD- und Kreditkartenvernichtung
Trennung der Schneidereste

Beschreibung

Kompakter Aktenvernichter mit Partikelschnitt, komfortablem Tragegriff und Qualitätsstahlschneidewerk.

Eigenschaften

Komfortabler Tragegriff · Start-/Stopp-Funktion · Qualitätsstahlschneidewerk · Überhitzungs- und Überlastungsschutz · Sichtfenster · 2 separate Auffangbehälter für die Trennung der Schneidereste

Lieferumfang

Aktenvernichter · 2 Auffangbehälter · Anleitung

Stichwörter

IPS080D, Aktenvernichter, Dokumentenvernichter, Schredder, Papiervernichter

Downloads
Anleitung (Version 1)
Zertifikat (Version 1)

Technische Daten

Farbe: Schwarz
Schnitt-Typ: Partikelschnitt
Länge (Tiefe): 19.5 cm
Höhe: 32.5 cm
Breite: 31.5 cm
Marke: -
Blattanzahl (max.): 8
Kategorie: Aktenvernichter
Vernichtet auch: CDs + DVDs + Kreditkarte
Schnittgeschwindigkeit: 2 m/min
Schnittbreite (max.): 220 mm
Geräuschentwicklung (max.): 72 dB
Auffangbehälter: 15 l
Partikel-/Streifen-Größe: 4 x 38 mm
Sicherheitsstufe: 3
Betriebsspannung: 230 V
Gewicht: 3.2 kg

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Aktenvernichter Ips080d
39,99 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Bewertung schreiben


22.10.2016

Ich habe mir das Gerät im Februar 2016 gekauft. Nach ca einem halben Jahr gelegentlichen Betriebs haben sich Papierschnitzel in den Innereien quergelegt, so dass der Betrieb nur noch halbseitig möglich war und der Schalter in der Mitte mit Tricks bedient werden musste. Dann hab ich mir einmal die Zeit genommen und das Gerät teilweise zerlegt, aber die quersitzenden Schnitzel nicht sauber rausbekommen. Später nochmal Zeit genommen und in einer mehrstündigen Übung das komplette Schnitzelwerk zerlegt. Es ist alles super massiv gebaut, dass es Jahre überleben sollte. Alles ist bestens geschmiert, was dann heißt massive Dreckfinger sind unvermeidbar. Beim Zusammenbau sind mir Teile übrig geblieben, wo ich mal weiß wo sie hinsollen und wo nicht. Aber irgendwann ist auch Schluss mit lustig. Nachdem ich jetzt dreimal das Gehäuse wieder aufgemacht habe um den Einschalter richtig zu positionieren was mir immer noch nicht gelungen ist gebe ich genervt auf. Das Teil wandert in den Müll. Mein Fehler war, dass ich das Teil nicht sofort zurückgeschickt habe. Man will ja nicht zur Wegwerfgesellschaft beitragen. Fazit: mechanisch solide aufgebaut. Die Elektrik erscheint auch solide. Aber praktisch reinigt sich das Gehäuse in denen sich die Walzen drehen nicht von selbst. Es ist nur eine Fragen von wenigen Monaten Betrieb bis sich das was reinlegt. Von Selbsthilfe ist wegen Aufwand, Dreck und fehlender Chance es wieder original zusammenzubauen, ernsthaft abzuraten. Andere könnten sich den Ärger sparen und gleich was gscheites (anders) kaufen.

Newsletteranmeldung