DVD Sledge Hammer FSK: 12

DVD Sledge Hammer FSK: 12
  • Gratis Versand
DVD Sledge Hammer FSK: 12
61,99 € inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 6-8 Tage
Stück
61,99 € inkl. MwSt., inkl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 6-8 Tage
Stück

Kostenlose Rücksendung bis 31.01.2017 möglich


Preis (in €) je Stück bei Abnahme ab
 Produkte   Topseller-Ranking   Produktart   1   2   10   25   Bestellen 
DVD Sledge Hammer FSK: 12 (aktuelles Produkt) DVDs 61,99 61,45 61,32 60,23
Versandkosten:
keine
Premium-Versand:
nicht möglich
Lieferung an Packstation:
nicht möglich
Mengenrabatt
ab 2 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 2 Stück 61,45 €
ab 10 Stück 61,32 €
ab 25 Stück 60,23 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
24 Monate 0,00 €
Art.-Nr.:
W363091
Hersteller-Nr.:
116630
EAN:
4038637166307
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!

Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Alles auf einen Klick!

Produktdaten

Überblick

Season 1

Beschreibung

Der Polizist Sledge Hammer ist ein skurriler Lone-Gunman-Verschnitt, dessen beste Freundin seine 44er Magnum Susie ist, die er auch schonmal mit ins Bett nimmt. Legendär ist Hammers Spruch Vertrauen Sie mir, ich weiß, was ich tue!. Meistens folgt darauf eine Gewaltorgie sondergleichen, die Partnerin Dori Doreaux und seinem Vorgesetzten die Haare zu Berge stehen lässt. 1.01. Ein perfektes Team (Pilot) Flambo Francine, die hübsche Tochter des Bürgermeisters, ist entführt worden. Der verzweifelte Vater will, dass ein Mann mit ungewöhnlichen Methoden und großem Durchsetzungsvermögen den Fall übernimmt. Also bekommt Sledge Hammer, der gerade mal wieder wegen unnötiger Gewalt vom Dienst suspendiert wurde, seine Marke zurück. Zusammen mit der hübschen Dorl Doreau macht sich der toughe Cop an die Lösung des Falles. Und eines ist für Sledge Hammer Ehrensache: Er wird Flambo Francine zurückbringen tot oder lebendig ... 1.02. Heuern und feuern (Hammer Gets Nailed) Der gefürchtete Reporter Phil Gumm von den Action News möchte einen Bericht über die Arbeitsweise der Polizei drehen. Er bittet Captain Trunk, einen Tag lang einen Polizisten bei der Arbeit begleiten zu dürfen und sucht sich dafür ausgerechnet Sledge Hammer aus. Obwohl Trunk alles versucht, um die drohende Katastrophe zu verhindern, geht Hammer mit seiner Partnerin Dorl und dem Reporter auf Streife. Am Ende dieses ganz normalen Tages hat Phil Gumm zwei gebrochene zwei gebrochene Arme und zieht in seiner Sendung wutentbrannt über die Polizei her. Daraufhin wird nicht nur Sledge Hammer, sondern auch die Hälfte seiner Kollegen entlassen ... 1.03. Fromm und keusch (Witless) Dank Hammers hartem Durchgreifen sind die Geschäfte der Mafia um 70 Prozent zurückgegangen. Don Phillip Souza setzt ein Kopfgeld von einer Million Dollar auf den verhassten Polizisten aus. Als Hammer mehreren Mordanschlägen mit knapper Not entgeht, wird Captain Trunk die Sache zu heiß. Er schickt Hammer zur Sicherheit aufs Land. Unterwegs versucht Officer Lenny, sich die Belohnung zu verdienen und seinen Kollegen umzubringen. Bei dem Handgemenge fällt Sledge Hammer aus dem Polizeifahrzeug und bleibt bewußtlos liegen. Der alte Vater Jacob und seine Tochter Isadore finden den Verletzten und pflegen ihn gesund. Die beiden gehören zu einer frommen Mennonitengemeinde, die Gewalt verabscheut. Als die Mafiakiller anrücken, um Hammer den Garaus zu machen, erleben sie eine Überraschung... 1.04. Showdown für Hammer (They Shoot Hammers, Dont They?) Der Häftling Jack Kogan ist aus dem Gefängnis ausgebrochen. Er kennt nur ein Ziel: sich an Sledge Hammer zu rächen. Hammer, der sich für den besten Schützen der Welt hält, ist jederzeit zu einer Konfrontation mit Kogan bereit. Captain Trunk lässt ihn jedoch nicht mehr aus den Augen. Hammer erreicht schließlich mit aller Gewalt seine Suspendierung, um Kogan als freier Bürger entgegenzutreten. So kommt es zu einem Showdown Mann gegen Mann, Waffe gegen Waffe... 1.05. Guten Flug (Dori Day Afternoon) Sledge Hammer versucht vergebens, an einem Bankautomaten Geld abzuheben. Gerade als er sich deswegen mit dem Kundendienstberater Crandall streitet, wird die Bank von zwei Ganstern überfallen, die alle Kunden, darunter auch Hammer und Dori Doreau, als Geiseln nehmen. Captain Trunk sichert den Bankräubern freies Geleit bis zum Flughafen und einen Jet zu. Zusammen mit ihren Geiseln gehen die Gangster an Bord und starten. Im Verlauf des Fluges kann Hammer den Piloten ausschalten doch wer bringt jetzt das Flugzeug heil auf den Boden zurück? 1.06. Bambule an der Schule (To Sledge, With Love) In der High School, die in Hammers Bezirk fällt, ist die Hölle los. Eine Bande von Jugendlichen, angeführt von einem gewissen Turk, hat den Lehrern den Krieg erklärt. Hammer schreitet ein und versucht, den Schülern klar zu machen, dass man Gewalt auch für positive Zwecke einsetzen kann beispielsweise als Cop ... 1.07. Jailhouse-Rock (All Shook Up) Captain Trunk steht vor einem Rätsel. Er muss bereits den 15. Mord in Folge klären und hat keinen Hinweis auf den Täter. Alle Opfer waren Gewinner von Elvis-Imitatoren-Wettbewerben und wurden nach ihrer Aufführung mit einem goldenen Mikrofon erschlagen. Hammer schreibt sich als Schüler in einer Elvis-Imitatoren-Schule ein, um dem Mörder auf die Schliche zu kommen... 1.08. In Hammers Obhut (Over My Dead Bodyguard) Captain Trunk will vor Gericht gegen das Rauschgiftsyndikat aussagen. Hammer soll ihn vor möglichen Killern beschützen und nimmt seine Aufgabe als Bodyguard mehr als ernst. Als auf den Captain geschossen wird, lässt Hammer verlauten, sein Boss sei tot. In Wahrheit liegt Trunk im Krankenhaus, wo ihm die Kugel entfernt werden soll. Aber Hammer passt auch hier auf seinen Chef auf und kann tatsächlich einen neuerlichen Mordanschlag verhindern. Als Belohnung für die erlittenen Strapazen fährt Trunk mit seiner Frau in Urlaub mit Sledge Hammer als persönlichem Begleitschutz... 1.09. Selbstjustiz (Magnum Force) Innerhalb eines Monats wurden drei Schwerverbrecher, die von der Justiz freigesprochen wurden, ermordet. Hammer vermutet, dass dahinter eine Gruppe steckt, die sich selbst zu Richtern ernannt hat. Von der Bezirksstaatsanwältin Mrs. Collins erfährt er, wer das nächste Opfer sein könnte ein Mann namens Mednick. Hammer versucht vergebens, den Verbrecher zu beschützen. Um sich in die geheime Organisation der selbsternannten Rächer einzuschleichen, gibt Hammer sich schließlich als fanatischer Anhänger der Selbstjustiz aus... 1.10. Der Babyhandel (If I Had A Little Hammer) Aus der Säuglingsstation des Städtischen Krankenhauses sind ein Dutzend Babies gestohlen worden. Hammer und seine Partnerin Dorl Doreau geben sich als Ehepaar aus und melden sich in der Bayside Adoptionsagentur. Dort stellt sich Hammer allerdings so dämlich an, dass er von Mrs. Calder direkt vor die Tür gesetzt wird. Deren Sekretärin Margaret vermittelt ihnen stattdessen einen illegalen Babyhändler, der ihnen ein Kind für 50.000 Dollar anbietet ... 1.11. Die Eine-Million-Dollar-Frage (To Live And Die On TV) Der pfiffige Mel Jordan steht als Kandidat einer Game-show kurz vor der berühmten Eine-Million-Dollar-Frage. Als er tot aus dem Hafenbecken gefischt wird, vermutet Hammer sofort, dass der Moderator der Sendung, Bob Kenny, hinter dem Mord steckt. Um ihn zu überführen, bewirbt sich Sledge Hammer als Kandidat in der Show... 1.12. Countdown für Hammer (Miss Of The Spider Woman) Als Hammer eines Abends nach Hause kommt, erwartet ihn dort eine junge Blondine, die ihm ein tödliches Gift in seine Milch schüttet. Hammer hat nur noch zwölf Stunden zu leben, wenn es ihm nicht gelingt, ein Gegengift zu finden. Sofort stürzt sich der hartgesottene Cop in die Ermittlungen die diesmal mehr als verwirrend sind... 1.13. Von altem Schrot und Korn (The Old Man And The Sledge) Hammer lernt sein großes Vorbild, den Ex-Polizisten Gilmore Yates, kennen, der seine Fälle ebenso wie er immer ohne Rücksicht auf Verluste löste. Der ehemalige Cop wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen, in ein Altersheim abgeschoben zu werden. Mit Hammers Unterstützung bekommt er einen Job als Sicherheitsbeamter in einem Juweliergeschäft. Kurz darauf wird der Laden ausgeraubt und Yates niedergeschossen. Als das Juweliergeschäft bald darauf ein zweites Mal überfallen wird, beginnt Hammer misstrauisch zu werden... 1.14. Die Teufel kommen (State Of Sledge) Captain Trunk hat Hammer früher nach Hause geschickt und seine Akte versteckt, weil Perkins, ein Beamter der internen Untersuchungskommission, im Revier auf der Suche nach schwarzen Schafen ist. Wie das Schicksal so spielt, verhaftet Sledge auf dem Heimweg Slag, den Anführer einer Teufelssekte, und bringt ihn recht unsanft aufs Revier. Dort läuft er ausgerechnet Perkins in die Arme, der sofort Hammers Personalakte verlangt. In der Zwischenzeit haben die Anhänger der Sekte das Gebäude gestürmt. Den Beamten gelingt es, sich auf einer Etage zu verbarrikadieren. Hammer nimmt die Dinge in gewohnter Manier in seine Hände... 1.15. Geliebte Susi (Havent Gun, Will Travel) Der Gauner Fredericks will mit seiner Bande einen Silbertransport überfallen, aber zuvor seinen größten Widersacher, Sledge Hammer, aus dem Verkehr ziehen. Er setzt den Polizeipsychologen Weisbart auf Hammer an, der ihn intensiv über seine 44er Magnum aushorcht. Weisbart erfährt, dass Hammer die Pistole zärtlich Susi nennt und sie nachts neben ihm auf dem Kissen liegt. Als Hammer eines Morgens aufwacht, ist Susi verschwunden. Das raubt ihm nicht nur das Selbstvertrauen, sondern macht ihn auch zum Gespött des ganzen Polizeireviers... 1.16. Voll getroffen (The Color Of Hammer) Richter Jackson ist dafür bekannt, dass er keine Gnade walten lässt und wird deswegen von Hammer verehrt. Doch eines schönen Tages verleitet die attraktive Lana den Richter zu einem Billardspiel um 150.000 Dollar, das er prompt verliert. Da Glücksspiele offiziell verboten sind, hat der Billardsalon-Inhaber Mike den ehrenwerten Richter in der Hand. Er soll bei einer bevorstehenden Verhandlung den Hauptangeklagten laufen lassen. Jackson sieht keinen anderen Ausweg und lässt den Verbrecher Perlman aus Mangel an Beweisen frei. Doch er droht seinen Erpressern, an die Öffentlichkeit zu gehen. Als Jacksons Leiche gefunden wird, übernimmt Hammer den Fall. Die blaue Kreide unter den Fingernägeln des Richters führt ihn in Mikes Billardsalon... 1.17. Bruderherz (Brother, Can You Spare A Crime?) Hammer vertritt die Theorie, dass Abschaum wiederum Abschaum erzeugt. Umso härter trifft es ihn, als er erfahren muss, dass er einen Bruder namens Miles hat, der noch dazu ein Verbrecher ist. Als die Richterin den Missetäter freispricht, quartiert der sich prompt bei Sledge ein. Dori geht sogar mit dem charmanten Gauner aus. Dabei kommt sie dahinter, dass Miles in Wahrheit gar nicht Hammers Bruder ist. Als er in die berühmte Wentworth-Villa einsteigen will, wird Miles bereits von Captain Trunk und seinen Männern erwartet... 1.18. Stereohammer (Desperately Seeking Dori) Sledge Hammer und Dori Doreau haben durch Zufall entdeckt, dass der Kunsthändler Jean Claude Baptist eine geheime Geldfälscherwerkstatt betreibt. Bei dem Versuch ihn festzunehmen, geraten sie zwei FBI-Agenten in die Quere. Baptist schlägt Hammers Partnerin nieder und flieht. Der Schlag auf den Kopf hat bei Dori schwere Persönlichkeitsveränderungen zur Folge. Sie wird plötzlich genauso rabiat wie Hammer. Sozusagen als Stereohammer machen sich die beiden an Baptists Verfolgung. 1.19. Waschen, klauen, fönen (Sledgepoo) In Hammers Bezirk häufen sich in letzter Zeit die Einbruchsmeldungen. Hammer findet zusammen mit Dori Doreau heraus, dass die Diebe immer dann zuschlagen, wenn die Damen des Hauses beim Friseur sind. Natürlich sucht Hammer ebenfalls den Coiffeur auf, um sich neu stylen zu lassen. Dabei gerät er an Sir Guy, den Drahtzieher der Villeneinbrüche. Nachdem Hammer den Fassadenkletterer Henry Hill aus dem Verkehr gezogen hat, verdingt er sich selbst als Einbruchsspezialist bei Sir Guy. Sein erster Auftrag führt ihn in die Villa des Polizeipräsidenten... 1.20. Genosse Hammer (Comrade Hammer) Beim Joggen läuft Hammer vor eine große schwarze Limousine und zwingt sie damit zum Bremsen. Das macht sich der russische Professor Bronsky zunutze, der aus dem Wagen springt und Hammer um Hilfe bittet. Wie sich herausstellt, lebt Bronsky seit einigen Monaten in den USA. Der KGB ist hinter ihm her, um ihn zur Rückkehr nach Russland zu zwingen. Als Bronsky zu einem Kongress muss, begleiten ihn Hammer und Dori auf der Zugfahrt. Die KGB-Agenten sind ebenfalls mit von der Partie und versuchen, Bronsky in ihre Gewalt zu bringen. Aber da haben sie die Rechnung ohne Hammer gemacht... 1.21. Der Justizhammer (Jagged Sledge) Hammer ist des vorsätzlichen Mordes an dem Bandenchef Hugo Victor angeklagt. Alle Indizien sprechen gegen ihn. Hammers gute Laune vergeht ihm, als er erfährt, dass die Richterin, die seinen Fall verhandelt, für besonders harte Urteile bekannt ist. Hammer vertritt sich vor Gericht selbst und wird prompt schuldig gesprochen. In letzter Sekunde kommt ihm die rettende Idee: Er schaut sich noch einmal eine Videoaufnahme des Mordes an und entdeckt darauf schließlich den entscheidenden Hinweis auf den wahren Täter... 1.22. Ende gut, gar nichts gut (The Spa Who Loved Me) Weibliche Terroristen überfallen einen Militärtransport und erbeuten einen Atom-Sprengkopf. Eine erste Spur führt in das Fitness-Center von Jill Taylor. Wie sich herausstellt, erpresst die attraktive Dame die amerikanische Regierung. Falls sie nicht eine Milliarde Dollar auf ein Schweizer Bankkonto überwiesen bekommt, will sie den Atom-Sprengkopf zünden. Hammer und Dori konnten sich in das Fitness-Studio einschleichen, werden aber enttarnt. In letzter Sekunde kann Captain Trunk sie retten und Jill verhaften. Unglücklicherweise hat die feine Dame zuvor die Atombombe aktiviert. Hammer, der sich für keine Aufgabe zu schade ist, will die Bombe entschärfen leider glückt es ihm nicht...

Hinweise:

+ Separate Lieferung
+ keine Lieferung an eine Packstation
+ kein Premium-Versand möglich

Lieferumfang

4x DVD-9

Stichwörter

116630, DVD SLEDGE HAMMER SEAS.1, DVD, Film, Movie, Filme

Technische Daten

Erscheinungstermin: 2005-05-02
Länge (Tiefe): 20 mm
Höhe: 195 mm
Breite: 140 mm
Darsteller: David Rasche + Anne-Marie Martin + Harrison Page + Leslie Morris + Patti Tippo + Kurt Paul + Diane Sainte-Marie + Carl Ciarfalio + Mark Blankfield + Joanne Baron
Regie: Bill Bixby + Charles Braverman + Jackie Cooper + David Wechter + Reza Badiyi
Bildformat: 1.33:1
Sprache: Deutsch DD 2.0 Stereo + Englisch DD 2.0 Stereo
FSK: 12
Genre: Komödie + TV-Serie
Produktionsland: USA
Medientyp: DVD
Bildnorm: SDTV 576i (PAL)
Originaltitel: Sledge Hammer!
Spieldauer: 530 min
Anzahl Datenträger: 4
Studio: - n/a -
Gewicht: 140 g
Produktionsjahr: 1986

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Bewertung schreiben

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Anfragen per Telefon:

0911 39572686
(aus dem Ausland: +49 911 39572686)

Anfragen per E-Mail:

Anfrage stellen
*Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Copyright © 2008-2016 Re-In Retail International GmbH
Nichts mehr verpassen!
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind Newsletteranmeldung

Jetzt zum Newsletter anmelden und von unserer kostenlosen Garantieverlängerung profitieren!

Zur Anmeldung
Unsere Partner
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
Re-In Retail International GmbH
Newsletteranmeldung