DVD Die unbarmherzigen Schwestern FSK: 12

DVD Die unbarmherzigen Schwestern FSK: 12
DVD Die unbarmherzigen Schwestern FSK: 12
9,44 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
lieferbar ab 04.12.2016
Lieferzeit (sobald verfügbar): 1-2 Tage
Stück
9,44 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
lieferbar ab 04.12.2016
Lieferzeit (sobald verfügbar): 1-2 Tage
Stück

Kostenlose Rücksendung bis 31.01.2017 möglich


Preis (in €) je Stück bei Abnahme ab
 Produkte   Topseller-Ranking   Produktart   1   5   25   50   Bestellen 
DVD Die unbarmherzigen Schwestern FSK: 12 (aktuelles Produkt) DVDs 9,44 9,42 9,39 9,35
Versandkosten:
5,95 €
Premium-Versand:
nicht möglich
Lieferung an Packstation:
nicht möglich
Mengenrabatt
ab 5 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 5 Stück 9,42 €
ab 25 Stück 9,39 €
ab 50 Stück 9,35 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 2 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
Art.-Nr.:
W361271
Hersteller-Nr.:
2140
EAN:
4010324021403
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!

Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Alles auf einen Klick!

Produktdaten

Überblick

Home Edition

Beschreibung

Dublin im Jahr 1964. Eine scheinbar harmonische irische Hochzeit ist in vollem Gange, ein Priester singt eine Ballade für Braut und Bräutigam und alle Hochzeitsgäste amüsieren sich. Inmitten der Feier folgt Margaret (Anne-Marie Duff) ihrem Cousin Kevin (Sean McDonough) in ein kleines Zimmer, wo er sie, nachdem sie sich ihm verweigert, vergewaltigt. Zurück bei der Hochzeitsgesellschaft, schüttet Margaret einer Freundin ihr Herz aus, und die Neuigkeit verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Während Kevin bestraft wird, beratschlagt der Vater mit dem Priester, was nun mit Margaret zu geschehen habe. Er ist der Meinung, das Mädchen habe Schande über die Familie gebracht und so holt der Priester die junge Frau am nächsten Tag ab, um sie in ein Heim der Magdalenenschwestern zu bringen. Der kleine Bruder bekommt die überstürzte Abreise der Schwester mit und kann nicht verstehen, was vor sich geht, die Mutter ist einfach nur zusieht, zu schwach, um einzugreifen. Bernadette (Nora-Jane Noone) lebt im St. Attracta Waisenhaus. Die jüngeren Mädchen bewundern ihre Schönheit und auch den Arbeiter der benachbarten Fabrik ist nicht verborgen geblieben, dass sie zu einer begehrenswerten jungen Frau herangewachsen ist. Die Heimleitung befürchtet, dass sie einen schlechten Einfluss auf die anderen Mädchen ausüben könnte und entschließen sich, sie aus dem Waisenhaus zu entfernen. Ihrer Meinung nach ist ein Magdalenen-Heim der passendere Aufenthaltsort für sie. Rose (Dorothy Duffy) hat gerade einen kleinen Jungen zur Welt gebracht, den sie voller Stolz im Arm hält. Doch da sie unverheiratet ist, überredet ihr Vater sie, das Kind zur Adoption freizugeben, damit es in einer guten katholischen Familie groß werden kann. Die junge Mutter wird in ein Heim der Magdalenen-Schwestern abgeschoben. Margaret, Bernadette und Rose, die im Heim ab sofort Patricia genannt wird, treffen zum selben Zeitpunkt im Heim der Magdalenen-Schwestern ein, auf die drei wartet ein Leidensweg ohne absehbares Ende. In der Wäscherei sollen sie nun Tag für Tag mit der Dreck fremder Leute auch ihre eigenen Sünden fortwaschen, nach Überzeugung der Nonnen sind ein entbehrungsreiches Leben und harte Arbeit die einzige Möglichkeit, dass den Frauen verziehen wird. Demütigungen und Misshandlungen, Angst und Qual, Willkür und sexueller Missbrauch sind an der Tagesordnung. Jeden Gedanken an Flucht aus diesem Gefängnis unterdrückt Oberin Bridget bereits im Keim, Gespräche mit den anderen Frauen sind so gut wie unmöglich. Während die Frauen tagtäglich schuften und dem Orden nebenher zu einem kleinen Vermögen verhelfen, waschen die Schwestern ihre Hände in Unschuld. Zwei Jahre später wird Margaret am Weihnachtsabend überraschend von ihrem kleinen Bruder aus dieser Hölle befreit. Und auch Bernadette kann das Leben im Magdalenen-Heim bei den Barmherzigen Schwestern nicht länger aushalten ­ zumal ihr inzwischen klar geworden ist, dass sie sonst bis an ihr Lebensende hier sein würde. Zusammen mit der zurückhaltenden Patricia gelingt ihr schließlich die Flucht in die Freiheit.

Hinweise:

+ Separate Lieferung
+ keine Lieferung an eine Packstation
+ kein Premium-Versand möglich

Lieferumfang

1x DVD-9

Stichwörter

2140, DVD UNBARMHERZIGEN SCHWE, DVD, Film, Movie, Filme

Technische Daten

Erscheinungstermin: 2003-10-10
Länge (Tiefe): 20 mm
Höhe: 195 mm
Breite: 140 mm
Darsteller: Anne-Marie Duff + Nora-Jane Noone + Dorothy Duffy + Eileen Walsh + Mary Murray + Britta Smith + Frances Healy + Eithne McGuinness + Phyllis MacMahon + Rebecca Walsh
Regie: Peter Mullan
Bildformat: 1.78:1
Sprache: Deutsch DD 2.0 Surround + Deutsch DD 5.1 + Deutsch DTS 5.1 + Englisch DD 5.1
FSK: 12
Genre: Drama
Produktionsland: Großbritannien / Irland
Medientyp: DVD
Bildnorm: SDTV 576i (PAL)
Originaltitel: The Magdalene Sisters
Spieldauer: 114 min
Anzahl Datenträger: 1
Untertitel: Deutsch
Studio: Concorde Video
Gewicht: 100 g
Produktionsjahr: 2002

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Bewertung schreiben

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Anfragen per Telefon:

0911 39572686
(aus dem Ausland: +49 911 39572686)

Anfragen per E-Mail:

Anfrage stellen
*Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Copyright © 2008-2016 Re-In Retail International GmbH
Nichts mehr verpassen!
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind Newsletteranmeldung

Jetzt zum Newsletter anmelden und von unserer kostenlosen Garantieverlängerung profitieren!

Zur Anmeldung
Unsere Partner
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
Re-In Retail International GmbH
Newsletteranmeldung