Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz

Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
44,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück
44,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tage
Stück

Kostenlose Rücksendung bis 31.01.2017 möglich


Preis (in €) je Stück bei Abnahme ab
 Produkte   Abm.   Marke   Ausführung   1   5   50   100   Bestellen 
Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz (aktuelles Produkt) (L x B x H) 22.85 x 16 x 38 cm Velleman 44,50 44,41 44,28 44,06
Versandkosten:
0,99 €
Premium-Versand:
mit 2,99 € Aufschlag
Lieferung an Packstation:
möglich
Mengenrabatt
ab 5 Stück

Mengenrabatt:

Menge Preis
ab 5 Stück 44,41 €
ab 50 Stück 44,28 €
ab 100 Stück 44,06 €
Anschluss-Garantie:
nicht möglich
Anschluss-Garantie

Ihre Vorteile im Überblick:

  • bis zu 4 Jahre Schutz durch unsere Anschluss-Garantie
  • unkomplizierte Abwicklung
  • keine zusätzlichen Kosten im Schadensfall
Laufzeit Preis
24 Monate 0,00 €
Art.-Nr.:
V40833
Hersteller-Nr.:
KSR10
EAN:
5410329399498
Bei diesem Artikel kann eine Lieferung zum 24.12. garantiert werden!

Hinweis: Liefergarantie

Nur innerhalb Deutschland und nur bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln. Bei Bezahlung mit Vorkasse und bei Finanzierung ist keine Liefergarantie möglich!

Produktdaten

Überblick

Zum Kennenlernen der Elektronik und Mechanik
Inkl. 5 Motoren und Gelenken und funktioneller Hand
Mit eingebautem Scheinwerfer

Beschreibung

Eine Serie Roboterbausätze für den künftigen Ingenieur. Bauen Sie diese Bausätze und machen Sie sich auf angenehme Weise mit der Elektronik- und Mechanikwelt vertraut! Steigen Sie dank diesem Roboterarm mit fünf Motoren und fünf Gelenken in die Welt der Robotertechnologie ein. Der Arm wird ab einem Kontrollgerät bedient und verfügt über eine rotierende Basis, einen bewegbaren Ellbogen, ein bewegbares Handgelenk und eine funktionelle Hand. Der eingebaute Scheinwerfer ist praktisch bei Anwendung im Dunkeln.

Hinweise:
Batterien nicht im Lieferumfang enthalten!

Stichwörter

5410329399498, Velleman, KSR10, robot-arm, robot arm

Downloads
Anleitung (Version 1)

Technische Daten

Länge (Tiefe): 22.85 cm
Höhe: 38 cm
Breite: 16 cm
Marke: Velleman
Kategorie: Roboterarm Bausatz
Herst.-Teilenr.: KSR10
Ausführung: Bausatz
Stromversorgung: 4 x LR20-Batterien
Gewicht: 660 g

Folgendes Zubehör wird häufig zu diesem Artikel mitbestellt:

Velleman Roboterarm Bausatz KSR10 Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz
44,50 €

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Bewertung schreiben


18.03.2016

Die Zusendung war scnell, den Roboter findet mein Sohn super.


18.03.2016

Die Zusendung war schnell , den Roboter findet Sohn sehr gut.


10.01.2015

Fürs Kind gedacht, interessierte sich der Mann etwas mehr dafür. Zum Einseigen zu empfehlen


30.06.2012

Der KSR10-Roboterarm ist Alles in Allem eine feine Sache, solange man keine falschen Erwartungen hat. Als erstes sollte man sich bewusst sein, dass es sich eben um einen Bausatz handelt. Mir hat der Zusammenbau wirklich grossen Spass gemacht. Der ganze Bausatz besteht aus 5 Motoren, etlichen Zahnrädern, dutzenden Schrauben und jeder Menge Plastikteile. Die grundsätzliche Konstruktion ist dabei meiner Meinung nach durchdacht und gut, alle Teile passen genau und die Bauanleitung ist klar und verständlich, wenn man schon mal eine Bauanleitung gesehen hat. Da man Alles, selbst die Motor/Getriebeboxen selbst zusammensetzt, versteht man auch die Funktionsweise des Armes, man kann also durchaus auch etwas dabei lernen. An gewisses Mindestalter ist für den Aufbau aber schon sinnvoll; der Hersteller empfiehlt hier 14+ Jahre. Ca. 2-3 Stunden Stunden nach Öffnen der Verpackung war ich durchaus mit einem gewissen Stolz erfüllt, die insgesamt 198 Einzelteile zu einem funktionsfähigen Roboterarm zusammengesetzt zu haben, der meiner Meinung nach optisch wirklich ansprechend aussieht. Etwas überrascht war ich übrigens ob der geringen Grösse des Armes. Ich hatte ihn mir doch ein wenig grösser vorgestellt, auf dem Produktfoto hat man ja keinen Grössenvergleich und auf die angegebenen Masse habe ich gar nicht gross geachtet. Der eigentliche Arm ist jedenfalls voll ausgestreckt kaum länger als ein DIN A4-Blatt. Der Hersteller hätte die vier Plastikstreben, die die Länge des Arms massgeblich bestimmen, meiner Meinung nach ruhig ein paar Zentimeter länger machen können. Dadurch wäre der Arm zwar vielleicht etwas wackeliger geworden, aber etwas wackelig ist der Arm eh. Es handelt sich bei dem Arm nun mal eher um ein Spielzeug als etwas, was man wirklich sinnvoll einsetzen kann. Das dürfte ja aber schon aufgrund des winzigen Preises klar sein. Ein wenig enttäuscht - und der Grund, warum ich letztlich nur 4 von 5 Sternen vergebe - war ich übrigens, dass der Arm keine Möglichkeit bietet, die Greifhand um die Längsachse zu drehen, wie das bei jedem richtigen Roboterarm der Fall ist. So ist es beispielsweise wunderbar möglich, einen aufrecht stehenden Bleistift zu greifen und zu heben; wenn der Bleistift aber flach auf dem Boden liegt, hat man evtl. schon ein Problem. Elektronik findet sich in dem gesamten Bausatz übrigens gar keine. Die "Steuerkonsole" macht im Grunde nichts weiter, als einen Anschluss der 5 Gleichstrommotoren über minimalistische Schalter mit +3 oder -3 Volt zu verbinden, wodurch sich die Motoren dann eben vorwärts oder rückwärts drehen. Anfangs hatte ich noch überlegt, ob es nicht möglich wäre, den Arm über eine Schaltung mit einem Computer/Mikrocontroller zu verbinden. Das ist aber eigentlich kaum möglich oder sinnvoll, weil man die 5 Gelenke nicht wie Servos eine bestimmte Position anfahren lassen kann oder Feedback bekommt, in welcher Position die Gelenke gerade stehen. Fazit: Dieses Produkt sollte man kaufen, wenn man Spass daran hat einen Bausatz zusammen zu bauen. Man versteht den Aufbau und die Funktionsweise eines Roboterarms und wird noch ein wenig mit dem fertigen Produkt herumspielen, für viel mehr ist es aber weder gedacht noch geeignet.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Anfragen per Telefon:

0911 39572686
(aus dem Ausland: +49 911 39572686)

Anfragen per E-Mail:

Anfrage stellen
*Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Copyright © 2008-2016 Re-In Retail International GmbH
Nichts mehr verpassen!
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind Newsletteranmeldung

Jetzt zum Newsletter anmelden und von unserer kostenlosen Garantieverlängerung profitieren!

Zur Anmeldung
Unsere Partner
SMDV - weil Spiele Abenteuer sind
Re-In Retail International GmbH
Newsletteranmeldung